Posts By: Kimberly

Welche Untersuchungen in der Schwangerschaft wichtig sind

Obwohl eine Schwangerschaft in der Regel eine freudige Angelegenheit ist, dürfen werdende Mütter dennoch die Gesundheit des Kindes und die eigene Befindlichkeit nicht außer Acht lassen. Aus diesem Grund gibt es verschiedene, regelmäßige und einmalige Untersuchungen, welche in der Schwangerschaft auf jeden Fall durchgeführt werden sollten. Bevor diese Untersuchungen jedoch zum Tragen kommen, muss zunächst durch einen Gynäkologen oder eine Gynäkologin die Schwangerschaft offiziell festgestellt werden. Mit der Feststellung der Schwangerschaft beginnt nun eine Reihe von Untersuchungen, welche für eine komplikationsfreie und entspannte Schwangerschaft sorgen sollen.

(mehr …)

Eine Fehlgeburt – und jetzt?

Viele Paare hegen den Wunsch ein gemeinsames Kind bekommen. So erfreulich die Nachricht einer Schwangerschaft, so traurig und enttäuschend die Diagnose Fehlgeburt. Für beide Partner stellt die Diagnose Fehlgeburt nicht nur eine Belastungsprobe dar, auch der Traum vom Kindersegen zerplatzt von einer Sekunde auf die andere. Nicht selten kommen bei den Betroffenen Schuldgefühle auf. Doch meistens ist die Ursache dafür woanders zu finden.

(mehr …)

Wenn Babys Schlafen – Rund um den perfekten Schlaf für Ihr Baby

Irgendwie werden wir das Baby schon schaukeln! So nützlich diese Einstellung ist, sehr wahrscheinlich gelangen Sie dennoch irgendwann zwischen Geburt und Kleinkindalter an Ihre Grenzen. Auf Schlafmangel und unterbrochene Ruhephasen folgen Müdigkeit und Unzufriedenheit. Auch ernstere Probleme verursacht schlechter Schlaf. Deshalb ist dieses Bedürfnis Dauerthema von Eltern in der Babyzeit. Schlaf ist wertvoll, Ihr Rhythmus jedoch liegt in Babyhänden. Unterstützen Sie Ihr Baby mithilfe einiger Tipps beim Schlafenlernen und erfahren Sie, welche Ausstattung wichtig ist, damit Sie ruhig schlummern können.
(mehr …)

Erfahrungsbericht: Hartan Kinderwagen – nur das Beste fürs Kind

Für sein Baby wünscht man sich nur das Beste, kauft hochqualitative Waren und spart nur in den seltensten Fällen. Denn schließlich soll es dem jüngsten Familienmitglied gut gehen, es soll ihm an nichts mangeln und es soll sich nicht zuletzt so wohl und geborgen fühlen wie nur möglich. Auch bei der Auswahl eines geeigneten Kinderwagens oder Buggys stehen viele Eltern vor einer schwierigen Entscheidung. Das Angebot ist groß, die Hersteller vielfältig. Da fällt es mitunter nicht leicht, sich für ein bestimmtes Modell zu entscheiden. Möchte man in diesem Segment auf Qualität achten, kommt man am deutschen Traditionsunternehmen Hartan nur schwerlich vorbei. Mit seinen Kinderwagen hat sich das Unternehmen über viele Jahre hinweg einen exzellenten Ruf aufgebaut.

(mehr …)

So finden Sie die richtige Babykleidung für Ihr Baby

Schon vor der Geburt macht es vielen werdenden Eltern großen Spaß, für den Nachwuchs einkaufen zu gehen. Viele nützliche und schöne Dinge wollen für den neuen Erdenbürger angeschafft werden. Unbedingt notwendig ist der Einkauf von Babysachen. Das Angebot an Bekleidung fürs Baby ist sehr groß und so sind Mama und Papa nicht selten verunsichert, auf welche Kriterien sie Wert legen sollen. Wer einige Tipps und Tricks rund um das Thema Kleidung fürs Baby beachtet, wird aber eine gute Auswahl an schönen Sachen fürs Kind treffen.
(mehr …)

Wie lange dauert die Geburt?

Die Geburt des eigenen Kindes, für viele Frauen und Eltern einer der wohl schönsten und bedeutendsten Momente in ihrem Leben. Wer zum ersten Mal ein Baby bekommt, der fragt sich oft, wie lange die Geburt wohl dauern wird. Leider gibt es hier keine pauschale und allgemein gültige Antwort, denn bei jeder Frau können Geburt und auch Länge stark variieren und völlig unterschiedlich verlaufen. Zwar gibt es für einige Phasen der Geburt Richt- und Erfahrungswerte, dennoch lässt sich nie sagen, wie lange die Geburt oder speziell eine Geburt dauern wird.

(mehr …)

Die Geburt – Der Ablauf

Steht die lang ersehnte Geburt bevor, mischt sich unter die Freude die Angst vor Schmerzen und Komplikationen. Besonders Erstgebärende sind oft unsicher, wenn es um die Entbindung geht.

Klinikgeburt oder die Geburt zu Hause

Da die Geburt neben dem besonderen auch ein intimer Moment ist, machen Sie sich sicherlich Gedanken, wo Ihr Baby auf die Welt kommen soll. Das kann die Klinik, das Geburtshaus oder eine Hausgeburt sein. Es sei erwähnt, dass bei einer Risikoschwangerschaft ausschließlich eine Klinik infrage kommt. Ansonsten steht es Ihnen frei, an welchen Ort Sie ihr Baby bekommen. Wählen Sie einen Ort, an dem Sie sich wohlfühlen können, der zu Ihrer Geburt passt und wo Sie optimal versorgt werden.
(mehr …)

Gewichtszunahme in der Schwangerschaft – Was ist normal?

Bild: Gewichtszunahme in der Schwangerschaft

Gewichtszunahme in der Schwangerschaft


Die Feststellung der Schwangerschaft löst bei jeder Frau Freude und Glück aus. Die kommenden neun Monate entwickelt sich ein neues Leben, für das sie tagtäglich zuständig ist. Der Fötus im Bauch nimmt gemeinsam alle Nahrungsmittel auf, die von der werdenden Mutter verzehrt werden. Sie alleine ist dafür zuständig das das wachsende Kind mit ausreichend essen und trinken versorgt wird. Der Körper wird sich im Laufe der Zeit verändern und sich dem Umstand des Kindes und der Geburt anpassen. Gewichtszunahme, einsetzende Milchproduktion und wachsender Bauch sind natürliche Bestandteile der Schwangerschaft. Aber wie viel muss täglich verspeist und verköstigt werden, um das Kind ausreichend und nährstoffreich zu versorgen. Kann eine geringe oder starke Gewichtszunahme Probleme verursachen oder entstehen lassen? Wie viel Gewichtszunahme in der Schwangerschaft ist normal bei einer gesunden Entwicklung ohne weitere Beschwerden.
(mehr …)

Sodbrennen in der Schwangerschaft

Sodbrennen in der Schwangerschaft ist den meisten Müttern ein nur allzu vertrauter Begriff. Doch gerade zu dieser Zeit dürfen viele bekannte Medikamente gegen Sodbrennen nicht eingesetzt werden – welche Möglichkeiten haben Sie als werdene Mutter gegen diese unangenehmen Schmerzen und wie kommt es überhaupt zum Sodbrennen?
(mehr …)

Magnesium in der Schwangerschaft

Magnesium in der Schwangerschaft ist gesund und kann auch vorher und hinterher problemlos eingenommen werden. Magnesium hat viele positive Eigenschaften denn es sorgt für Entspannung und beugt schmerzhaften Wadenkrämpfen vor. Es gibt Magnesium als Tabletten, Brausetabletten und Liquid zum Trinken, so dass für jede Frau die passende Darreichungsform vorhanden ist.

Warum sollten Sie Magnesium in der Schwangerschaft einnehmen?

Der Körper verändert sich, dass Gewebe muss sich dehnen und die inneren Organe nehmen eine andere Position ein. Magnesium hilft bei der Reparatur und dem Aufbau von Gewebe und hilft dabei, Schwangerschaftsstreifen zu vermindern. Ganz nebenbei kann das Magnesium dabei helfen, einem Schwangerschaftsdiabetis vorzubeugen weil es hilft, Blutzucker und Insulin zu regulieren. Beinkrämpfe kommen bei ausreichender Dosierung ebenfalls nicht mehr vor.
(mehr …)