Urlaub mit Baby – Reisen mit Baby


Mit dem Baby auf Reisen gehen

Die ersten Monate mit dem Baby sind besonders anstrengend und eine große Umstellung für die jungen Eltern. Wenn der Alltag aber wieder einigermaßen zurückgekehrt ist, möchten viele Eltern zum ersten Mal mit ihrem Baby verreisen. Du möchstest wissen, ob ein Urlaub mit Baby überhaupt möglich ist? Beim Reisen mit Baby gehört zwar viel Planung dazu, aber es spricht nichts dagegen, einen Urlaub mit Baby zu verbringen.

Die beste Reisezeit

Wenn du einen Urlaub mit Baby planst, solltest du vorher genau überlegen, wohin ihr fahren wollt. Bei Reisen in den Süden kann es im Sommer zu warm werden, das ist für das Baby nicht so gut. Das Reisen mit Baby kann im Frühling oder Herbst besonders schön sein. Auf Mallorca ist es angenehm warm und nicht so voll wie im Sommer. Dein Baby kann im Sand sitzen und spielen und sich dabei pudelwohl fühlen. Wenn du lieber in Deutschland Urlaub machen möchtest, ist die beste Reisezeit der Frühsommer, bevor die Hauptsaison beginnt oder am Ende des Sommers.

Den Urlaub mit Baby planen

Das Reisen mit Baby muss nicht stressig sein, wenn du vorher gut planst und alles einpackst, was dein kleiner Wurm braucht, damit es ihm gut geht. Wenn du ins Ausland reist, ist es besser, Babynahrung für die gesamte Zeit einzupacken. Auch an ausreichend Windeln, Sonnencreme, Mittel gegen Koliken und Zäpchen solltest du denken. Beim Reisen mit Baby ist es immer am besten, wenn ihr nicht so lange im Auto sitzen müsst. Das ist zu anstrengend für die ganze Familie. Wenn ihr fliegt oder mit der Bahn reist, kannst du dich während der Fahrt oder während des Fluges um das Kleine kümmern.

Urlaub mit Baby

Mit dem Baby in den Urlaub

Bildquelle: © iStock.com/ AnaBGD

Ein Kommentar zu “Urlaub mit Baby – Reisen mit Baby”

  1. <path_to_url> Manolo

    Ich kann dem Artikel nur zustimmen! Meine Frau und ich waren diesen Sommer mit unserem 13 Monaten altem Fridolin in Österreich in einem Familienhotel in Kärtnen. Hatte mich vorher auch ausgiebig informiert und mir hat der Service von Kiddyreisen überzeugt. Letztendlich haben sie die komplette Organisation übernommen, damit wir unseren ersten Urlaub mit unserem Sohn wirklich entspannt genießen konnten.
    LG

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

  • (will not be published)